ASV Grünwettersbach mit überraschendem Erfolg in Saarbrücken: 5. Sieg in Folge und Platz 5

Karlsruhe/Grünwettersbach (lp) Erst am Dienstag gab der ASV Grünwettersbach bekannt, dass Joachim „Joe“ Sekinger zum Ende der Saison als Cheftrainer des ASV aufhören wird. Nicht nur als Spieler agierte er jahrelang im Dress des ASV, sondern seit zwei Jahren auch als Chefcoach. Unter anderem gelang ihm mit seiner Mannschaft der Sieg des deutschen Pokals im vergangenen Jahr. Ähnlich überraschend wie die Meldung des Vereins am Mittag war vermutlich auch der Ausgang des Spiels der Grünwettersbacher am Dienstagabend. Zu Gast war das Team von Sekinger beim amtierenden deutschen Meister aus Saarbrücken.