23. Februar 1945: Pforzheim gedenkt den Opfern des Bombenangriffs von vor 77 Jahren

Pforzheim (ck) Es war am Abend des 23. Februar 1945 kurz vor 20:00 Uhr: Der britische Bombenangriff auf Pforzheim der insgesamt nur 22 Minuten dauerte und bei dem rund 18.000 Menschen ihr Leben verloren. 77 Jahre nach dem verheerenden Bombardement, das für immer das Gesicht der Stadt verändern sollte, gedenkt die Stadt auch heute wieder den bei dem Angriff Getöteten sowie den Opfern der NS-Herrschaft.