Manzon wechselt nach Norwegen

Karlsruhe (pm/jk) Der russische Stürmer Vadim Manzon verlässt den Karlsruher SC. Er wechselt auf Leihbasis  zum norwegischen Verein Bodö Glimt. Sein Vertrag beim dortigen Erstligisten läuft bis zum Ende des Jahres. Das gab der KSC heute bekannt.

Der 21-jährige Manzon hat beim Zweitligisten aus Karlsruhe momentan einen Vertrag bis 30. Juni 2018. In der vergangenen  Saison war der Mittelstürmer zu zehn Kurzeinsätzen beim KSC gekommen.