Lange Einkaufsnacht in Karlsruhe

Karlsruhe (pm/js) Am Samstag konnten die Karlsruher bis 22 Uhr durch die Geschäfte schlendern. Im Zuge der langen Einkaufsnacht kauften viele ihre Weihnachtsgeschenke. 

Die Innenstadt war mit über 150 Lichtfiguren geschmückt. Nach Angaben des Citymanagements genossen die Bürger die Atmosphäre sehr. Die Aktion habe großen Anklang gefunden. Über die Umsätze des zweiten Adventssamstags zeigte sich auch der Einzelhandel zufrieden.