LAING kommt zum PFestival

Pforzheim (pm) Für das PFestival am 31. Mai auf dem Messplatz in Pforzheim ist nun ein neuer Show-Act bekannt.

Als 8. Act werden die vier jungen Damen von LAING auftreten. Vor kurzem wurde noch bestätigt, dass unter anderem Gentleman, Eko Fresh und Fools Garden beim diesjährigen PFestival auf der Bühne stehen werden. Am Ende werden es dann über zehn Bands sein, die das Festival bestreiten, wobei in den nächsten Wochen zudem noch ein weiterer Top-Act verpflichtet wird.

LAING wurden 2012 mit ihrem Hit „Morgens immer müde“ bekannt. Mit dem poppigen Ohrwurm kamen die vier Berlinerinnen um Leadsängerin Nicola Rost beim Bundesvision Song Contest auf den zweiten Platz und eroberten mit ihrer frischen Art die Herzen des Publikums im Sturm. Gerade bei Live-Auftritten dreht die Band, die ihre Tanzschritte selber choreographieren und auch die Kostüme selbst entwerfen, so richtig auf. Also sind sie für das PFestival mit ihrem Mix aus Electro-Soul-Pop wie geschaffen.

„Super, dass es geklappt hat, LAING für unser Festival zu überzeugen. Die Mädels werden auf der Bühne richtig Gas geben und passen haargenau zu unserem Konzept“, freut sich Organisator Hamoun Kamai über die Zusage des attraktiven Quartetts.

Doch auch in anderen Bereichen gibt es für die Besucher gute Neuigkeiten: so konnte man mit der Anheuser-Busch InBev Gruppe einen Weltkonzern für den Bereich des Getränke-Caterings gewinnen. Die, an den Absatzzahlen gemessen, größte Brauereigruppe der Welt, wird künftig mit den Premiummarken BECK‘S und Pepsi auf dem PFestival vertreten sein. Kamai: „Mit den beiden Marken sind wir in Zukunft als Festival bestens aufgestellt und zudem auch sehr stolz darauf, dass solch ein Weltunternehmen das Festival attraktiv findet.“

„Festivals bilden einen wichtigen Baustein in unserem Musik-Engagement. Wir sind inzwischen größter deutscher Festivalsponsor im Bierbereich. In einem solchen Umfeld treffen wir auf die Menschen, die wir ansprechen wollen. Leute, die aktiv sind, die ihr Leben gestalten und genießen. Wenn wir gleichzeitig noch einen extrem guten Zweck unterstützen, der auch in unseren Leitlinien steht, ist das eine gesunde Mischung“, so Oliver Bartelt, Unternehmenssprecher Anheuser-Busch InBev.

Infos und Tickets finden Sie auf www.pfestival.de