L566 mehrere Stunden voll gesperrt

Rheinstetten (pol/pas) Die Landesstraße 566 war gestern Abend zwischen 18.30 und 22.30 Uhr voll gesperrt. Aus ungeklärter Ursache war ein Lkw mitsamt Anhänger von der Straße abgekommen und umgekippt. Der Fahrer hatte noch versucht gegenzulenken, grub sein Gefährt dabei aber immer tiefer ins Erdreich. Die Bergung des Lastzugs und die Reinigung der Fahrbahn dauerten rund vier Stunden.