KSC trennt sich von Meister

Karlsruhe (dm) Der KSC hat Trainer Marc-Patrick Meister freigestellt. Damit zieht der Verein die Konsequenz aus dem missratenen Saisonstart. In fünf Ligaspielen hatte das Team drei Niederlagen kassiert, zuletzt eine deutliche 0:4-Pleite bei Fortuna Köln eingefahren.

Bis ein neuer Cheftrainer feststeht, werden laut Verein die beiden Co-Trainer Christian Eichner und Zlatan Bjramovic die Mannschaft betreuen.