KSC: Lukas Fröde wechselt fest nach Rostock

Karlsruhe (mw) Wie der Karlsruher SC heute bekanntgegeben hat, wird Mittelfeldspieler Lukas Fröde zur neuen Saison wechseln. Der 27-Jährige hat bei Hansa Rostock einen Einjahresvertrag unterschrieben.

Der 27-Jährige hatte die vergangene Saison auf Leihbasis für die Hanseaten gespielt. Nun wird er ein weiteres Jahr für sie auflaufen. Frödes Vertrag beim KSC lief ursprünglich noch bis zum 30. Juni 2023. Über die Höhe der Ablösesumme wurde nichts bekannt. Für den KSc absolvierte der defensive Mittelfeldspieler 53 Spiele und erzielte dabei ein Tor.