Krankenhausdiebin vor Gericht

Karlsruhe (pm/tr) Am Dienstag, den 01.09.2015 wird der Fall einer 36-Jährigen vor dem Amtsgericht in Karlsruhe verhandelt. 

Ihr wird vorgeworfen in 14 Fällen Bargeld und Wertgegenstände im Gesamtwert von 4980€ gestohlen zu haben. Die Angeklagte gab sich als Besucherin von Patienten aus und bestahl zwischen November 2013 und Mai 2014 in mehreren Krankenhäuser in der Region Krankenhausmitarbeiter und Patienten.