Kein Halt vor dem Gotteshaus

Gaggenau (pol) Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, kletterte ein Unbekannter im Zeitraum vom 17. bis 22. Januar auf das Gerüst der evangelischen Johanneskirche in Gaggenau. Dort verstellte er den Zeiger der Kirchturmuhr. Dabei gingen im Innern der Uhr einige Teile zu Bruch. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.