Kein Führerschein aber mit Drogen unterwegs

Landau (pol) Bei der Kontrolle eines 35jährigen Fahrzeugführers in Offenbach an der Queich am Donnerstag Morgen  musste durch eine Funkstreife der Polizei Landau festgestellt werden, dass der PKW-Führer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Auch stand der deutlich unter Betäubungsmitteleinfluss. Es wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Fahrzeug-Schlüssel sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.