Karlsruher Weihnachtscircus plant Vorstellungen für rund 700 Personen

Karlsruhe (msc) Gute Nachrichten für alle Zirkus-Fans. Der Karlsruher Weihnachtscircus plant Vorstellungen für bis zu 700 Besuchenden. Vor Ort gilt die 2G-Plus-Regelnung. 

Die letzten Wochen und Tage seien ein reiner „Nervenkrieg“ für Zirkus-Chef Joachim Sperlich und seine Weihnachtscircus-Crew gewesen, berichten die Verantwortlichen. Nach der Zwangspause im vergangenen Jahr stand die Planung für den Weihnachtscircus, der ab dem 22. Dezember 2021 auf dem Messplatz an der Durlacher Allee stattfinden soll, lange auf der Kippe. Die Künstler waren gebucht, die Werbung lief auf Hochtouren, die Zelte auf dem Messplatz wurden bereits im November errichtet. Doch die steigenden Infektionszahlen drohten, all das wieder zunichte zu machen.

Nach der Bund-Länderkonferenz in der vergangenen Woche und den daraufhin erneuten Verschärfungen der Baden-Württembergischen Corona-Verordnung können das Team und alle Zirkus-Fans nun allerdings aufatmen. Nach derzeitigem Stand dürfen rund 700 Menschen kommen, was einer Kapazität von 50% entspricht. Vor Ort gilt die 2G-Plus-Regelung und Maskenpflicht. Außerdem gebe es Plexiglasabtrennungen, Desinfektionsmittelspender an jeder Ecke und ein optimiertes Lüftungskonzept, so die Veranstalter.

„Wir sind der Überzeugung, dass ein Besuch im Weihnachtscircus unter den getroffenen Maßnahmen ein sehr sicheres Unterfangen ist“, so Pressesprecher Kevin Leppien. „Wir tun alles dafür, die Ansteckungsgefahr auf ein Minimum zu reduzieren. Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Besucher, der Mitarbeiter und Artisten steht an erster Stelle“. Eine Absage zu diesem Zeitpunkt würde den Weihnachtscircus nicht nur finanziell vor große Schwierigkeiten stellen, sondern auch emotional für ein Desaster sorgen, so Leppien weiter. „Wir sind froh, nach fast 21 Monaten Stillstand nun endlich wieder das machen zu können, was nicht nur unser Beruf und unsere Leidenschaft ist, sondern unser Leben.“

Bild: Karlsruher Weihnachtscircus, Frowin Ritzka.