Karlsruher gewinnt MINT-Award 2013

Karlsruhe (an) Michael Roth – Absolvent des Masterstudiengangs Informatik der Hochschule Karlsruhe – hat den MINT Award 2013 gewonnen. Der Preis ist mi 2.000 Euro dotiert und ist Teil der auch von der Bundesregierung unterstützten Initiative „MINT Zukunft schaffen“. Diese hat zum Ziel, MINT-Qualifiaktionen in Deutschland zu stärken und Studierende und Absolventen für MINT zu begeistern, um Fachkräftelücken zu schließen.