Karlsruhe: 89-jähriger Vermisster tot aufgefunden

Karlsruhe-Knielingen (pol/ms) Ein seit dem 23. Juni vermisster 89-Jähriger aus Karlsruhe-Knielingen ist tot. Der Mann wurde nach Angaben der Polizei am Donnerstag leblos in einem Waldstück bei Rheinstetten-Forchheim aufgefunden.

Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen laut Polizei derzeit nicht vor. Der Rentner war auf Medikamente angewiesen und befand sich möglicherweise in einer hilflosen Lage.