Jobmesse soll Goodyear-Mitarbeitern Perspektiven eröffnen

Philippsburg (pm/da) Heute findet in Philippsburg-Huttenheim die Jobmesse ,,JOBAKTIV“ statt. Sie soll Interessierten neue Chancen für die berufliche Perspektive aufzeigen, so die Bundesagentur für Arbeit Rastatt. Mehr als 40 Arbeitgeber aus der Region bieten auf der Messe offene Stellen in ihren Unternehmen an.

,,Die Schließung des Goodyear-Standorts Philippsburgs und die Teil-/Schließungen andere Firmen bringen eine große Herausforderung für die gesamte Region mit sich“, so Lars Weber, Geschäftsstellenleiter der Agentur für Arbeit Waghäusel. Ziel der Jobmesse sei es, Betroffene und Arbeitgeber aus der Region zusammenzubringen.
Das Goodyear-Reifenwerk in Philippsburg war im Juli dieses Jahres geschlossen worden. Rund 900 Menschen verloren ihren Arbeitsplatz.