Innovationsfestival „CODE_n“ startet heute im ZKM

Karlsruhe (pm/ms) Heute beginnt das Innovationsfestival „CODE_n“ im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM). Laut den Machern geht es beim Festival um neue Technologien, die Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft und der Kreativbranche. „CODE_n“ steht für „Code of the New“, die DNA der Innovation. Während der Festivaltage erwartet die Besucher ein Mix aus Technologie und Entertainment, so die Macher des Festivals.

Im Mittelpunkt steht der „CODE_n Award“ – 52 Startup-Unternehmen stehen im Finale. Das Starturp mit dem besten Geschäftsmodell gewinnt 30.000 Euro. Ansonsten warten jeden Tag einige Musik-Acts und ein vielfältiges Rahmenprogramm, so die Macher. Die Stadt hat die Schlosslichtspiele extra für das Festival verlängert. Mehr Informationen unter https://www.code-n.org/index.html.