Hoher Sachschaden bei Brand einer Lagerhalle

Karlsruhe (pol/yb) Gestern, gegen 21.42 Uhr, wurden Passanten auf einen Brand in der Weststadt aufmerksam und verständigten die Feuerwehr. In der Liststraße brannte eine Lagerhalle lichterloh.

Die Feuerwehr konnte den Brand in der einstöckigen Halle schnell löschen. Personen wurden nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Einschätzungen auf circa 25.000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar. Im Laufe des Tages soll eine kriminaltechnische Untersuchung durchgeführt werden.