Hoffnung für Max Bahr in Karlsruhe

Karlsruhe (che) Die Baumarktkette Bauhaus übernimmt die Karlsruhe Filiale der insolventen Max-Bahr-Kette. Das Bauhaus-Management hatte mitgeteilt, man wolle alle Stellen erhalten und den Mitarbeitern mindestens die gleichen Bedingungen anbieten. Im Karlsruher Umland gibt es nur die Max-Bahr-Filiale im Karlsruher Osten. Dort arbeiten insgesamt rund 70 Mitarbeiter.

Max Bahr war eine Tochterfirma der Baumarktkette Praktiker. Dieser war im Sommer zahlungsunfähig geworden.