Heute startet der Pfennigbasar

Karlsruhe (pm/yb) Ab heute und bis Samstag findet in in der Schwarzwaldhalle bereits zum 48. Mal der Pfennigbasar statt. Veranstaltet wird er vom Internationalen Frauenclub Karlsruhe. 

Bereits zuvor wurde an zwei Sammelterminen fleißig allerlei Nützliches zusammen getragen. Abgegeben wurden: Kleidung, Schuhe, Lederwaren, Haushaltswäsche und -geräte, Geschirr, Gläser, Elektrogeräte, Kleinmöbel, Spielzeug, Bücher, Schallplatten, CDs, Hobby- und Freizeitartikel, Kunst und Nippes.

An den Verkaufstagen ist der Pfennigbasar von 10 Uhr bis 13 Uhr und von 14.30 Uhr bis 18 Uhr, bzw samstags nur bis 17 Uhr geöffnet.

Der Pfennigbasar wurde im Mai 1968 zur Finanzierung des deutsch-amerikanischen Studenten- und Schüleraustauschs durch den Verband der Deutsch Amerikanischen Clubs und für die vielfältigen sozialen Aufgaben in Karlsruhe von Gie Kyrios und Maria Becker gegründet.