GROSSE WOCHE in den Startlöchern

Iffezheim (pm/ame) Vom 25. August bis zum 2. September findet auf der Galopprennbahn Iffezheim die GROSSE WOCHE statt. „Neben dem absoluten Spitzensport bieten wir allen Rennbahnbesuchern hochwertige Unterhaltung und prominente Gäste“, sagte Jutta Hofmeister, Geschäftsführerin des Rennveranstalters Baden Racing auf der Auftaktpressekonferenz für das Sommer-Meeting.

52 Rennen an sechs Renntagen mit einem Preisgeld von rund 1,2 Millionen Euro hat Baden Racing ausgeschrieben, darunter sind sechs der sportlich und züchterisch besonders wertvollen Gruppe-Rennen. Höhepunkt ist der 146. LONGINES GROSSER PREIS VON BADEN, bei dem der amtierende Derbysieger Weltstar laufen soll. Das Gruppe I-Rennen ist Teil der German Racing Champions League und steht seit den Anfängen der Rennbahn vor 160 Jahren im Mittelpunkt. Daran erinnert der „Walk of Fame“ mit allen Siegern des Grand Prix seit 1858, der am Eröffnungssamstag nach dem ersten Rennen offiziell eingeweiht wird.