Gleiserneuerung am Karlsruher Güterbahnhof

Karlsruhe (pm) Vom 3. Februar bis zum 7. April erneuert die Deutsche Bahn Tag und Nacht vier Gleise und sieben Weichen am Karlsruher Güterbahnhof. Durch Baumaschinen und Warnhörner kann es dabei rund um die Uhr laut werden. Die Arbeiten kosten insgesamt nach Angaben der Deutschen Bahn rund 4,1 Millionen Euro.