Glasscherben an Kinderspielgerät geklebt

Waghäusel (pol/da) Die Polizei warnt aktuell vor Glassplittern auf einem Spielplatz in Waghäusel. Den Beamten zufolge hatte sich ein 4-jähriger Junge Schnittwunden zugezogen, als er ein präpariertes Seil ergriff. An dieses hatte zuvor ein Unbekannter Glasscherben geklebt.

Dem Polizeibericht zufolge klebte der Unbekannte die Scherben auf die Rückseite eines Seils, das an einem Kletterhaus auf einem Spielplatz in Waghäusel-Kirrlach hängt. Die Beamten veranlassten, dass der Spielplatz gesperrt und ein entsprechender Hinweis angebracht wird. ,,Eltern sollten die Spielgeräte überprüfen, bevor ihre Kinder sie benutzen, denn es ist nicht auszuschließen, dass der Täter bewusst weitere Geräte auf diese oder ähnliche Art und Weise präpariert“, außert sich ein Sprecher der Polizei. Hinweisgeber werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bruhrain zu melden, Telefon: 07254-9855970.

Symbolbild: distel2610; Pixabay