„Geht weiter oder ich drücke ab!“

Pforzheim (pol/che) Ein 19-Jähriger hat mit einer Pistole in Pforzheim vergangene Nacht Passanten bedroht. Nach einer kurzfristig eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei die Übeltäter allerdings festsetzen.

Mit dem Spruch „Geht weiter oder ich drücke ab!“ bedrohte die dreiköpfige Gruppe um den 19-Jährigen arglose Passanten. Die Polizei bekam gegen 3:30 Uhr den Hinweis zweier junger Männer, die von einer Gruppe in eben dieser Weise eingeschüchtert wurden. Sofort machten sich mehrere Streifen der Polizei auf die Suche nach den Tätern. Als die Gesuchten die Beamten erkannten, ergriffen sie die Flucht. Kurz darauf konnten jedoch alle drei festgenommen werden. Der alkoholisierte 19-Jährige warf bei der Flucht die Waffe weg.

Die Polizei konnte die durchgeladene Schreckschusspistole später sicherstellen. Bei der Durchsuchung der Personen wurden auch noch ein Schlagstock und ein Springmesser gefunden.