Entspannung fürs Mühlburger Tor

Karlsruhe (pas) Um die Verkehrssituation rund um das Mühlburger Tor zu entspannen, hat die Stadt gestern die Stephanienstraße in beide Richtungen freigegeben. Bislang war die Straße nur in Richtung Mühlburger Tor befahrbar. Derzeit sorgen vor allem in der Rheinhold-Frank-Straße lange Rückstaus für Ärger bei Autofahrern und Anwohnern. Die Beschilderung wurde in den vergangenen Tagen angepasst.