Einbruch in Ettenheim aufgeklärt

Ettenheim/Altdorf (an) Der Einbruch in das Vereinsheim des FSV Altdorf am 20. Januar scheint geklärt zu sein. Beamten des Polizeipostens Ettenheim konnten einen 30-jährigen Tatverdächtigen ermitteln. Dieser legte im Verlauf der Vernehmungen ein umfangreiches Geständnis ab. Ein Großteil der gestohlenen Dinge konnten wieder aufgefunden und den Eigentümern zurückgegeben werden. Der 30-Jährige muss sich nun wegen Einbruchdiebstahls verantworten.