Drei Verletzte nach Unfall in Königsbacher Landstraße

Pforzheim (pol/ak) In der Nacht zum Montag ereignete sich auf der Landstraße 570 ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen zum Teil schwer verletzt wurden.

Ein 36-jähriger VW-Golf-Fahrer beabsichtigte am Montag gegen 0.30 Uhr in Höhe des Pforzheimer Hauptfriedhofes vom Waisenrainweg auf die Königsbacher Landstraße einzufahren. Hierbei missachtete er die von links aus Richtung Pforzheim kommende bevorrechtigte 23 Jahre alte SLK-Fahrerin. Obwohl die 23-jährige Frau auswich, gelang es ihr nicht mehr eine Kollision zu verhindern, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Das meldete die Polizei.

Bei dem Zusammenstoß wurde die 23-Jährige schwer verletzt und auch der Golf-Fahrer und sein 37 Jahre alter Beifahrer wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro.