Dieb klaut Krankenfahrstuhl

Karlsruhe (pol/che) Ein besonders dreister Langfinger hat noch vor dem Wochenende einen elektrischen Krankenfahrtstuhl geklaut. Dieser war an einem Wohnhaus in der Ellmendinger Straße geparkt.

Als besonders respektlos und frech ist ein Dieb zu bezeichnen, der im Zeitraum von Donnerstag 8 Uhr bis Freitag 9 Uhr einen grau-schwarzen elektrischen Krankenfahrstuhl der Marke Travelux entwendet hat. Das Gefährt, im Wert von rund 900 Euro, war unter dem Treppenaufgang eines Wohnanwesens in der Ellmendinger Straße abgestellt, die Reichweite liegt bei cirka 8 Kilometern. Wer Hinweise auf den Täter geben kann, entsprechende Beobachtungen gemacht oder das Fahrzeug gesehen hat, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Durlach, Telefon 0721 49070, zu melden.