Blaulicht
Philippsburg: WhatsApp-Trickbetrüger
Vom 25. Mai 2022 12:08 Uhr

Philippsburg (pol/mw) Am Dienstagnachmittag haben Trickbetrüger versucht, bei einer 45-jährigen Frau einen niedrigen vierstelligen Geldbetrag durch eine Betrugsmasche per WhatsApp zu erbeuten. Durch das schnelle Handeln des Opfers konnte das Geld zurückgeholt werden.

Die mutmaßlichen Täter gaben sich gegen 13.30 Uhr gegenüber der 45-Jährigen als ihre angebliche Tochter aus. Da das Handy defekt gewesen sei, handle es sich um eine neue Rufnummer. Unter dem Vorwand, eine dringende Rechnung begleichen zu müssen, brachten die Betrüger die Frau dazu, einen vierstelligen Eurobetrag zu überweisen. Nachdem die Frau misstrauisch wurde, nahm sie mit ihrer Tochter Kontakt auf. Hier zeigte sich, dass sie betrogen wurde. Das Betrugsopfer nahm umgehend Kontakt zur Polizei auf. Die Beamten des Polizeireviers Philippsburg kontaktierten die Bank. Nach dem derzeitigen Stand konnte das Geld zurückgebucht werden. Ein finanzieller Schaden entstand offenbar nicht.

Die Polizei Karlsruhe warnt alle Bürgerinnen und Bürger vor dieser Betrugsmasche. Wer solche Nachrichten von vermeintlichen Familienangehörigen oder angeblich nahestehenden Menschen bekommt, sollte unter keinen Umständen Geld überweisen. Stattdessen wird dringend empfohlen, die jeweiligen Angehörigen unter der bekannten Rufnummer zu kontaktieren. Stellt sich die Nachricht als Betrug heraus, sollte der Chatverlauf nicht gelöscht und die Polizei sofort verständigt werden.

 

Foto: Symbolbild

58-jähriger Radfahrer nach Zusammenprall mit Auto lebensgefährlich verletzt 23. Mai. 2022 Karlsruhe (pol/msc) Ein 58-jähriger Radfahrer ist am Samstagvormittag beim …
Sturz mit Roller: 45-Jähriger in Rheinmünster schwerverletzt 23. Mai. 2022 Rheinmünster (pol/msc) Ein 45 Jahre alter Rollerfahrer ist am späten …
Oberwolfach – Mountainbiker tödlich verunglückt 22. Mai. 2022 Offenburg (pol/kls) Am Sonntagmorgen ist der Mountainbiker zwischen …
Straßenbahnunfall mit zwei Schwerverletzten 22. Mai. 2022 Karlsruhe (pol/kls) Am Samstagabend ist ein Auto in der Karlsruher Südstadt …
Bedrohungslage – Schüsse in Karlsruhe-Daxlanden 21. Mai. 2022 Karlsruhe (pol/kls) Aus dem Karlsruher Stadtteil Daxlanden sind am …
Person eingeklemmt: B294 nach Verkehrsunfall vollgesperrt 20. Mai. 2022 Pforzheim (pol/msc) Auf der B294 in Fahrtrichtung Bretten ist es nahe der …
Fragwürdiger Polizeieinsatz auf dem Pfälzer Platz in Pforzheim Ende Oktober: Ermittlungen gegen Polizisten eingestellt 20. Mai. 2022 Pforzheim (pol/msc) Die Staatsanwaltschaft Pforzheim hat die Ermittlungen …
Ihn erwarten nun mehrere Anzeigen: 30-Jähriger ohne Zug-Ticket schlägt Polizeibeamtin 20. Mai. 2022 Karlsruhe (pol/msc) Ein 30-jähriger Mann ist am gestrigen Donnerstag zuerst …
Karlsruhe: Zwei schwere Motorradunfälle sorgen für längere Staus auf der A5 20. Mai. 2022 Karlsruhe (pol/msc) Gleich zwei schwere Motorradunfälle haben sich am …
Brand in Bruchsal verursacht Sachschaden im sechsstelligen Eurobereich 20. Mai. 2022 Bruchsal (pol/msc) Aus bislang noch unbekannten Gründen ist am gestrigen …
Betrugsverdacht: Kripo durchsucht Corona-Teststellen in Kieselbronn und Pforzheim 19. Mai. 2022 Kieselbronn/Pforzheim (pol/msc) Die Kriminalpolizei aus Calw hat am gestrigen …
Polizei veranstaltet Großkontrolle an der A5 in Bruchsal 18. Mai. 2022 02:37 Min. Polizei veranstaltet Großkontrolle an der A5 in Bruchsal…