Betrunkener stürzt von Dach

Karlsruhe (ch/pol) In Karlsruhe ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Mann von einem Dach gestürzt.

Wie die Polizei mitteilte, seien insgesamt drei offenbar alkoholisierte junge Männer auf dem Mehrfamilienhaus in der Leopoldstraße gewesen. Bei dem Sturz aus circa 20 Metern Höhe sei der 23-jährige glücklicherweise von einem im Innenhof gespannten Netz sowie einem Wellblechdach abgebremst worden. Er erlitt mehrere Knochenbrüche und eine Kopfplatzwunde, die anderen beiden konnten über eine Drehleiter der Feuerwehr gerettet werden.