Betrunken rechte Parolen gegrölt

Pforzheim (pol/pas) Die Polizei hat am Donnerstagabend im Stadtgarten Pforzheim einen rechten Randalierer festgenommen. Er hatte laut Zeugen betrunken rechte Parolen gegrölt und „in aggressiver Weise“ Ausländer belästigt.

Der 31-Jährige verweigerte der gerufenen Polizei die Angabe seiner Personalien und beleidigte die Beamten, als sie versuchten ihn zu durchsuchen. Ein Alkoholtest ergab einen Alkoholpegel von 2,6 Promille. Die Nacht verbracht er in einer Ausnüchterungszelle.