Bei Überfall schwer verletzt

Baden-Baden (pol) Ein 19-jähriger Mann wurde am Samstagabend in Baden-Baden von einem unbekannten Täter bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Das Opfer versuchte sich mit einem Messer zu wehren. Der Täter schlug dem Opfer jedoch das Messer aus der Hand und versetzte ihm mit seinem eigenen Messer einen Stich in den Bauch. Der 19-jährige musste im Krankenhaus notoperiert werden. Zu einer Geldübergabe kam es nicht.