Bahnen fahren öfters – „Das Fest“ kann kommen

Karlsruhe (pm/yb) Für „Das Fest“ verdichten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) die Taktzeiten der Straßenbahnen. 

In der Zeit von Freitag, 25. Juli bis Sonntag, 27. Juli, werden zusätzliche Pendel- und Ringlinien eingesetzt. Ziel ist den Besuchern eine reibungslose An- und Abfahrt mit dem öffentlichen Verkehrsmittel zu ermöglichen.