Bäume an der Alb werden geschnitten

Karlsruhe (pm/pas) In den nächsten Tagen werden an der Alb im Auftrag des Tiefbauamtes Äste zurückgeschnitten. Das teilt die Stadt Karlsruhe mit. Im Bereich zwischen Zeppelin-Straße und Eckenerstraße seien mehrere abgestorbene und brüchige Äste, die eine Verkehrsgefährdung darstellten, heißt es von Seiten der Stadt.