Baden-Baden: Frau nach Ziegen-Attacke schwer verletzt

Baden-Baden (pol/ms) Eine 35-Jährige hat sich gestern Abend in Baden-Baden schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, wurde die Frau von einem Ziegenbock umgerannt.

Die 35-Jährige fütterte gemeinsam mit ihrem Partner gegen 22 Uhr ihre Ziegenherde. Dabei wurde sie von einem übermütigen Ziegenbock umgerannt. Die Frau fiel durch die Attacke unglücklich auf den Rücken und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie kam ins Krankenhaus.