AVG lenkt ein

Bietigheim-Bissingen/Karlsruhe (mkr) Ab dem 15. Dezember 2013 fährt der Stadtbahnzug von Bietigheim-Bissingen nach Karlsruhe um 6.02 Uhr mit einem zusätzlichen Wagen. Das hat die Albtal-Verkehrsgesellschaft (AVG) auf Drängen der FDP im Landtag beschlossen. Durch den weiteren Wagen sollen Überfüllungen des Zugs künftig der Vergangenheit angehören. Mehrere Fahrgäste hatten sich zuvor über die Situation beschwert.