Auto in Knielingen abgefackelt

Karlsruhe (pol) In der Nacht zum Freitag hat ein wohl mutwillig gelegtes Feuer an einem Pkw einen Sachschaden von rund 4.000 Euro angerichtet. Der Pkw stand bereits in Flammen als die Feuerwehr eintraf. Auch die Rolladen zu einem nahegelegenen Fenster, ein Postkasten sowie ein Stromverteiler waren bereits leicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Die Ermittlungen dauern noch an.