Auto fährt auf Sattelzug auf: Fahrer schwer verletzt

Bruchsal (pm/pas) Schwere Verletzungen zog sich in der Nacht auf Mittwoch ein 21 Jahre alter Autofahrer auf der A5 in Höhe des Rasthofs Bruchsal zu. Er war nach Informationen der Feuerwehr aus ungeklärter Ursache auf einen Sattelschlepper aufgefahren. Der junge Mann musste aus seinem Fahrzeug geschnitten werden.

Beim Eintreffen der Feuerwehr sei das Unfallauto unter dem Lkw-Anhänger festgeklemmt gewesen. Mit einer Seilwinde sei das Wrack unter dem Lkw hervorgezogen worden, der Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Heidelberg. Für die Bergung des Autos und des Sattelschleppers wurden zwei Fahrspuren gesperrt.