Auto entwurzelt Baum: Zwei Verletzte nach Unfall auf B35 bei Knittlingen

Knittlingen (pol/ks) Am späten Sonntagabend ist es auf der B35 zwischen Knittlingen und der Einmündung nach Maulbronn zu einem Unfall gekommen, bei dem ein junger Autofahrer schwer verletzt wurde. Sein Beifahrer kam mit leichten Verletzungen davon.

Wie die Polizei mitteilt, kam ein 21-jähriger Autofahrer am späten Sonntagabend zwischen Mühlacker und Bretten von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde der junge Mann schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Sein Beifahrer wurde leicht verletzt. Der Baum wurde durch den Aufprall entwurzelt und stürzte auf die Fahrbahn. Dort wurde er von einer entgegenkommenden Autofahrerin überrollt. An den beiden Fahrzeugen entstand insgesamt ein Schaden von rund 40.000 Euro. Der betroffene Abschnitt der B35 musste bis 1.30 Uhr gesperrt bleiben.