Arbeiten für A8-Ausbau: Enztalradweg bei B10-Brücke für mehrere Nächte gesperrt

Pforzheim (pm/ks) Im Zuge der Arbeiten an der Enztalquerung auf der A8 bei Pforzheim muss der Enztalradweg an der B10-Brücke zweimal für mehrere Nächte gesperrt werden. Das hat die Autobahn GmbH angekündigt. Die erste Sperrung steht ab dem kommenden Dienstagabend an.

Zwischen Dienstag und Freitag ist der Enztalradweg jeweils zwischen 20.30 Uhr und 5.30 Uhr für den Fuß- und Radverkehr gesperrt. Die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest führt Arbeiten zum Anschluss der neuen Entwässerung der provisorischen Verkehrsflächen der A8 durch. Eine erneute Sperrung zwischen 20.30 Uhr und 5.30 Uhr ist vom 25. April bis zum 28. April geplant. In dieser Zeit soll eine Einhausung errichtet werden, die Fußgänger und Radfahrer sicher am Baufeld zur neuen Behelfsbrücke führt.