An elf geparkten Autos Reifen zerstochen

Langenbrücken (pol/yb) In der Nacht zum Sonntag zerstachen Unbekannte insgesamt 13 Reifen an elf geparkten Autos in der Franz-Peter-Sigel-Straße in Langenbrücken.

Die Fahrzeuge waren am Samstagabend in Höhe eines dortigen Hotels und teils auf dem hoteleigenen Parkplatz abgestellt worden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 1.500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bad Schönborn unter 07253/80260 entgegen.