Abschlussshow und kostenfreies Eislaufen

Karlsruhe (pm) Nach mehr als neun Wochen endete heute am 31. Januar die Eislaufsaison auf der „Stadtwerke Eiszeit“ auf dem Schlossplatz in Karlsruhe. Nach der Performance der „Ice Freestyler Karlsruhe“ vor dem Karl-Friedrich-Denkmal, durften Schlittschuhbegeisterte kostenfrei auf dem Eis fahren. Aufgrund der regnerischen Wetterbedingungen musste der Auftritt der Showgruppe „Burning Ropes“ leider abgesagt werden.