9-Jähriger stürzt vom Grundschuldach

Baden-Baden (an) Am Sonntagabend spielte ein 9-Jähriger mit seinen Freunden auf dem Schulhof einer Schule in der Ooser Hauptstraße, teilt die Polizei mit. Er kletterte über ei Fenstergitter und einen Anbau auf das Satteldach der Schule. Dann sprang er aus drei Metern so unglücklich, sodass er nicht auf dem tragfähigen Teil des Anbaus gelangte, sondern auf einem Plexiglasoberlicht landete. Durch den Aufprall brach er durch das Oberlicht und landete im Geräteschuppen. An einer Eisenstange blieb er schließlich kurz hängen, wodurch er abgebremst wurde. Der Notarzt konnte anschließend nur oberflächliche Verletzungen feststellen.