5.100 Studierende starten am KIT ins Wintersemester

Karlsruhe (pm/ms) Rund 5.100 Studierende starten am 12. Oktober am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ins Wintersemester. Die offizielle Begrüßung wird KIT-Präsident Holger Hanselka in der Schwarzwaldhalle vornehmen. Insgesamt hat die Universität im Wintersemester nun mehr als 24.000 Studierende.

Um den Studierenden den Start zu erleichtern, bietet die Uni eine sogenannte Orientierungsphase, kurz O-Phase, vor Semesterbeginn. Die beginnt am kommenden Montag.