49-Jährige auf Zebrastreifen angefahren und verletzt

Keltern/Ellmendingen (pol/yb) Gestern Morgen ist im Ortsteil Ellmendingen eine 49 Jahre alte Frau auf einem Zebrastreifen angefahren und schwer verletzt worden.

Als die Frau die Straße überqueren wollte, bremste eine Autofahrerin ab, um die Frau auf die andere Straßenseite zu lassen. Ein nachfolgender Autofahrer erkannte dies zu spät, prallte auf das stehende Auto und schob es auf die Fußgängerin. Die 49-Jährige stürzte und musste in eine Klinik gebracht werden.