2015 soll Barockjahr werden

Stuttgart (pm/cm) Nicht nur anlässlich des großen Stadtgeburtstags kann man in die faszinierende Welt des Barock eintauchen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten rufen in diesem Jahr ein Barockjahr aus. 
Start ist im April. Die grandiosen historischen Schätze des Landes unter einem Thema neu oder gar zum ersten Mal zu entdecken, das ist die Idee hinter den Themenjahren der Staatlichen Schlösser und Gärten, die 2015 ihre Premiere erleben. Das Barockjahr bietet eine Zeitreise in eine Epoche, in der Glanz und Tragik eng verbunden sind. Ein Leitfaden durch Geschichte und Kulturgeschichte und vor allem eine „Schlosscard plus“ begleiten die Einladung in 16 Schlösser, Klöster und Gärten zu überraschenden Entdeckungen im ganzen Land und übers ganze Jahr.