20-Jähriger aus Nagold wieder aufgetaucht

Nagold (pm/an) Der geistig behinderte 20-jährige Mann aus Nagold  ist unversehrt wieder aufgetaucht. Er meldete sich am Mittwochabend gegen 22.00 Uhr zu Hause und teilte mit, dass er sich am Bahnhof in Konstanz aufhalten würde.

Diese Aussage traf zu, der  junge Mann konnte angetroffen und mit seiner Familie zusammengeführt werden.