18-jähriger Exhibitionist festgenommen

Karlsruhe (pol/ms) Eine Polizeistreife hat am Dienstagabend einen 18 Jahre alten Mann nach exhibitionistischen Handlungen vorläufig festgenommen. Der Mann war alkoholisiert und hatte sich auf einer Fußgängerbrücke vor einer 51-jährigen Frau entblößt. 

Die Frau war am Dienstagabend auf der Fußgängerbrücke der Kriegs-/Lammstraße unterwegs. Als sich vor ihr ein junger Mann entblößte, verständigte sie umgehend die Polizei. Die Beamten stellten den offenbar psychisch eingeschränkten 18-Jährigen. Es wird geprüft, ob es sich bei dem  Verdächtigen um denselben Täter handelt, der am Montag gegen 22 Uhr im Bereich der Fußgängerbrücke an der Kriegs-/Ritterstraße gegenüber einer 26-jährigen Frau als Exhibitionist aufgetreten ist.