13-jähriges Mädchen aus Baden-Baden vermisst

Baden-Baden (pol/amf) Die 13-jährige Emelie H. aus Baden-Baden wird vermisst. Auf der Suche nach dem Mädchen hofft die Polizei mit der Veröffentlichung eines Fotos auf Hinweise aus der Bevölkerung. Es könne nicht ausgechlossen werden, dass sich die 13-Jährige in einer hilflosen Lage befinde, wie die Polizei am heutigen Dienstag mitteilt.

Das Mädchen hatte sich am zurückliegenden Samstag bei einem Ausflug in der Innenstadt in Baden-Baden von der Ausflugsgruppe ihres Kinder- und Jugendheims entfernt und war nicht zur zurückgekehrt. Zuletzt war die schlanke, 1,60 Meter große 13-Jährige mit einem bunten Streifenshirt, einem schwarzen Shirt, blauen Jeans und weißen Schuhen bekleidet. Sie hat blonde schulterlange Haare mit dunklen Strähnen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der 0781 212820 entgegen.