10.000 Euro Schaden nach Einbruch in Apotheke

Karlsruhe (pol/amf) Einbrecher haben aus dem Büro einer Apotheke in der Landauer Straß Münzgeld und Sammlermünzen gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, brach das bislang unbekannte Täterduo am frühen Samstagmorgen in die Filiale ein.

Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich ersten Schätzungen der Polizei zufolge auf rund 10.000 Euro.