Reisen durch Karlsruhe per Knopfdruck…

…das zumindest ist die Vision von Dr. Alexander Pischon – Geschäftsführer des KVV. Umgesetzt werden soll diese Idee innerhalb des Projektes RegioMOVE. Und dazu steuerte jetzt das Land Baden-Württemberg fast fünf Millionen Euro bei. Der Scheck wurde durch Staatssekretärin Katrin Schütz übergeben.